Ausbildung bei der Stadt Dieburg

Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Berufe die Stadt Dieburg ausbildet.

Das Ausbildungsangebot verändert sich von Jahr zu Jahr.
Nicht jeder Beruf wird in jedem Jahr ausgebildet. Sofern wir Auszubildende suchen, finden Sie die Stellenangebote unter der Rubrik "Stellenausschreibungen".
 

ihk-Urkunde_ausbildungsbetrieb
 

 

Ausbildungsstellen stehen in folgenden Berufen zur Verfügung:

Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r
-Fachrichtung Kommunalverwaltung-

Inhalte:
- Aufbau der Verwaltung, Verwaltungstechniken
- Fallbezogene Rechtsanwendung
- Rechtskenntnisse, insbesondere im Verwaltungs- und Kommunalrecht
- Personalwesen
- Rechnungswesen
- Soziale Sicherung
- Ordnungsrecht
- EDV

Verlauf der Ausbildung:
- Theoretische Ausbildung
1. und 2. Ausbildungsjahr, wöchentlich an zwei Tagen Unterricht in der Friedrich-List-Schule Darmstadt
2. und 3. Ausbildungsjahr, mehrmals wöchentlich zusätzlich Unterricht am Verwaltungsseminar des Hessischen Verwaltungsschulverbandes in Darmstadt
-Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung erfolgt ausschließlich in der Stadtverwaltung Dieburg

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Prüfungen: Zwischen- und Abschlussprüfung
Einsatzbereiche: In den Fachbereichen der Stadtverwaltung Dieburg
Voraussetzungen: Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
Nähere Informationen zu diesem Ausbildungsberuf finden Sie hier

Ausbildungsberuf Fachkraft für Abwassertechnik
Inhalte:
- Umweltschutztechnik, ökologische Kreisläufe und Hygiene
- Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungtechnik
- Betriebswirtschaftliche Prozesse, Arbeitsorganisation
- Anwendung von naturwissenschaftlichen Grundlagen
- Betrieb und Unterhalt von Entwässerungssystemen, Abwasserbehandlungsanlagen
- Probeentnahme und Untersuchung von Abwasser
- Dokumentation, Qualitäts- und Umweltmanagement

Verlauf der Ausbildung:
- Theoretische Ausbildung
Berufsschule in Frankenberg in mehreren Blöcken von zwei Wochen
- Praktische Ausbildung
Kläranlage der Stadt Dieburg

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Prüfungen: Zwischen- und Abschlussprüfung
Einsatzbereiche: Stadtentwässerung, Abwasserreinigungsanlagen
Voraussetzungen: Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss, guten Noten in Mathematik, Physik und Chemie