Wichtige Mitteilungen -Straßensperrungen-

+++ Folgende Straßen sind für den Durchgangsverkehr gesperrt: Goethestraße +++ Kolpingstraße +++ Friedrich-Ebert-Straße +++ Konrad-Adenauer-Straße +++ Burgweg von der Darmstädter Straße bis Alte Mainzer Landstraße +++ Brücke Alte Mainzer-Landstraße über Stillgraben+++

Schüler der Goetheschule informieren in der Stadtbibliothek Dieburg
Workshop-Reihe „Kinder der Welt“, die die Stadtbibliothek zusammen mit der Goetheschule jetzt zum dritten Mal ausrichtet. In diesem Jahr ging es um „Gesundheit für alle!“ – dies ist das dritte große Ziel der internationalen „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ der Vereinten Nationen.

Mit den Workshops „Kinder der Welt – Gesundheit für alle!“ wurde jetzt zum 3. Mal ein Ziel der Vereinten Nationen aufgegriffen. Der Weltzukunftsvertrag der Vereinten Nationen – Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung - will die Lebenssituation aller Menschen auf der Welt verbessern. In der bewährten Workshop-Reihe wurde an 4 Stationen über die Lage von Kindern und Jugendlichen berichtet – durch Bilder, Film, Hörspiel, Vortrag. Schüler der Goetheschule hatten sich darauf vorbereitet und führten die Gespräche mit den besuchenden Schulklassen. Spontan entstand dabei die Idee, die Obdachlosigkeit von Jugendlichen in Deutschland öffentlich nachzustellen. Bekannte Hilfsorganisationen stellten ihr Material zur Verfügung: Die „Sternsinger“ mit einem Film zu Gesundheitsstationen in Tansania, die „Christoffel Blindenmission“ mit ihrem Aktionskoffer „Blindheit verstehen“, „Zahnärzte helfen e.V.“, Dieburg, mit Bildern aus einer peruanischen Gesundheitsstation. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Goetheschule Dieburg zu finden.

Buechereibild

Zum Seitenanfang