Der Magistrat der Stadt Dieburg sucht, unter Vorbehalt des Inkrafttretens der Haushaltssatzung der Stadt Dieburg 2018, für die Sommersaison befristet ab dem 01. April 2018 bis zum 31. Oktober 2018

zwei Mitarbeiter/innen für die Grünanlagenpflege im Stadtgebiet.

Gesucht werden Bewerber/innen mit einschlägiger Berufserfahrung, idealerweise im Garten- und Landschaftsbau bei einem kommunalen Grünflächenamt.
Der Einsatzbereich umfasst schwerpunktmäßig die Grünanlagenpflege im Stadtgebiet, jedoch im Einzelfall auch Tätigkeiten in anderen Bereichen des Betriebshofes.

Voraussetzung für die Einstellung ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B (alt: 3) und die Fähigkeit zur Arbeit im Team.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39,0 Stunden.

Die Bezahlung erfolgt gem. TVöD, je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 4 oder 5.

Hinweis gemäß § 9 HGIG:
Um den Anteil von Frauen auf unterrepräsentierten Stellen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte bis zum

02. März 2018

beim

Magistrat der Stadt Dieburg
-Personalamt-
Markt 4, 64807 Dieburg

oder per email unter personalamt@dieburg.de.

Bitte senden Sie uns nur Kopien und keine Bewerbungsmappen ein, da wir die Bewerbungs¬unterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden. Wenn Sie die Rücksendung der Unter¬l¬agen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückum¬schlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber / die Bewerberin in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht bzw. - bei vorliegender Papierform - vernichtet.

 

Zum Seitenanfang