25.04.2018 um 18:00 Uhr
Warum sollte man einen Holunderstrauch immer ausnehmend höflich grüßen? Warum sollte man vorsichtig sein, wenn man vorhat, im Fechenbachpark zu flunkern? Und was ist eigentlich ein Erlkönig? All diese Fragen werden beim Erlebnisabend „Kräutergeschichte(n)“ beantwortet.


Bei einem kleinen Spaziergang mit Kräuterführung durch den Museums-Park, dem ehemaligen Privatgarten der Freiherren von Fechenbach, hören die Besucher Heiteres bis Verwunderliches darüber, was unsere Vorfahren über die Kräfte verschiedenster Pflanzen dachten – vom Ahorn bis zur Zwiebel. Die Führung mit Umtrunk kostet 5,- € pro Person.
Veranstalter / Veranstaltungsort
Museum Schloss Fechenbach
Eulengasse 8
64807 Dieburg
Anmeldung unter Telefon (06071) 2002460 oder
info@museum-schloss-fechenbach.de, www.museum-schloss-fechenbach.de

Zum Seitenanfang