Die Stadt Dieburg schreibt die Bewirtschaftung des „Ludwig-Steinmetz-Bad“ für die Saison 2019 aus. Gesucht werden Food Trucks, die sich eigenverantwortlich um die Bewirtung der Gäste im Freibad kümmern.

Durch die anstehende Sanierung kann der ehemalige Kiosk nicht mehr verpachtet werden. Das Freibad (mit Rutsche, 10m Sprungturm, Kleinkindbecken) lockt jährlich 50.-100.000 Besucher an. Die Saison läuft jährlich vom 15.05.-15.09. jeden Jahres.

Voraussetzungen
Der Betreiber des Food Trucks soll Erfahrung im Metier mitbringen und sämtliche erforderlichen Genehmigungen und notwendige Versicherungen vorlegen.
Der Food Truck sollte dauerhaft während der Saison auf dem Gelände des Freibades stehen und in der Zeit von 11-19 Uhr geöffnet sein. Je nach Wetterlage sind Änderungen möglich. Das Angebot sollte abwechslungsreiche und kreative Speisen zu moderaten Preisen beinhalten, gerne auch saisonal. Weiterhin sollten im Angebot Getränke, Eis und Süßigkeiten sein. Für die Bewirtung steht eine Außenfläche zur Verfügung. Es dürfen keine Getränke in Einwegverpackungen verkauft werden und kein Plastik Einweggeschirr verwendet werden. Der Food Truck kann Strom und Wasser über das Gebäude des ehemaligen Kiosks beziehen. Der Strom muss vom Betreiber des Food Trucks angemeldet werden. Eine Standgebühr fällt nicht an. Bewerbungen sind schriftlich bis zum 15.03.2019 zu schicken an:

Magistrat der Stadt Dieburg
Fachbereich 34
Markt 4
64807 Dieburg

oeffentliche-einrichtungen@dieburg.de

Zum Seitenanfang