PlakatBlaufaerberAuch in diesem Jahr veranstaltet das Museum Schloss Fechenbach an drei Sonntagen um die Osterzeit seine traditionellen Blaufärbertage. Von den Mitarbeitern des Museums werden die einzelnen Arbeitsgänge dieses alten Handwerks vorgeführt, die zur Herstellung der schönen leuchtend blauen Stoffe mit den weißen Mustern erforderlich sind.

Zunächst werden die zu färbenden Stoffe mit einer Reservemasse bedruckt. Beim zweiten Arbeitsschritt, dem Färben, wird gezeigt, wie die Stoffe durch wiederholtes Eintauchen in das Färbebad mit Indigofarbstoff allmählich die blaue Farbe annehmen. Die Besucher können auch selbst kreativ werden: Mit einem Model ihrer Wahl können sie kleine Tücher zum Preis von 2 bzw. 3 Euro zu bedrucken.
Termine der Handwerkdemonstrationen:
Sonntag, 14. April 2019, 14 bis 17 Uhr**
Sonntag, 21. April 2019, 14 bis 17 Uhr (11 und 15 Uhr Ostereiersuche mit Sue Hénon)
Sonntag, 28. April 2019, 14 bis 17 Uhr

**Am ersten Blaufärbertag am Sonntag, den 14. April findet ebenfalls von 14 bis 17 Uhr Schauklöppeln mit Liselotte Martenczuk und der Seligenstädter Klöppelgruppe statt.
Eintritt: 3 Euro
Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt
Weitere Informationen unter:

Museum Schloss Fechenbach
Eulengasse 8
64807 Dieburg
Tel.: 06071/2002 460
info@museum-schloss-fechenbach.de
www.museum-schloss-fechenbach.de

BlauerHase

Zum Seitenanfang