Rathaus und Bücherei geöffnet, Museum geschlossen

Rathaus: Zutritt nur nach vorheriger Terminvereinbarung (Telefonverzeichnis)

Stadtbibliothek: Geänderte Öffnungszeiten (Telefon: 81158)

Museum Schloss Fechenbach: geschlossen

Zutritt nur mit OP- oder FFP2-Maske

Onlineterminkalender Einwohnermeldeamt

Hier können Sie einen Termin zur Erledigung von Dienstleistungen im Einwohnermeldeamt der Stadt Dieburg buchen

termin online orange

Umschläge der Briefwahlunterlagen nicht ablecken - Am 14. März finden die Kommunalwahlen statt. Trotz anhaltender Corona-Pandemie handelt sich es sich nicht um eine reine Briefwahl. So sind die Wahllokale am Wahlsonntag ganz normal zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet.

Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit der Briefwahl, um in aller Ruhe zu Hause zu wählen – und damit das Ansteckungsrisiko für sich selbst und für andere zu minimieren. Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine Stimmabgabe vor Ort im Wahllokal entscheiden, sollten beachten, dass die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder höherwertig) gilt. Nach Möglichkeit sollte ein eigener Kugelschreiber mitgebracht werden (bitte kein Bleistift!). Ausreichender Abstand zu den Mitmenschen (mindestens 1,50 Meter) muss unbedingt eingehalten werden. Aufgrund der Hygienevorgaben kann es vor dem Wahllokal zu längeren Wartezeiten kommen als üblich. Um den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern eine infektionssichere Auszählung zu ermöglichen, bittet Bürgermeister Haus alle jene, die per Brief wählen möchten, die Klebestreifen beim Verschließen der Umschläge nicht abzulecken, sondern mit ein wenig Wasser anzufeuchten oder mit Kleber zu verschließen. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund einer wachsenden Verbreitung von Coronavirus-Mutationen wichtig, die nach aktuellem Stand der Wissenschaft noch ansteckender und leichter übertragbar sind. Bürgermeister Haus bedankt sich bereits heute bei allen Wählerinnen und Wählern für ihr Verständnis und die Beachtung der Maßnahmen, damit sie selbst und alle anderen bestmöglich geschützt werden.

Kommunalwahl 2021

Zum Seitenanfang