Veranstaltungskalender der Stadt Dieburg

Wochenansicht
Mo. 18 Mär, 2019 - So. 24 Mär, 2019

Mo. 18 Mär, 2019

Es gibt an diesem Tag keine Termine.

Di. 19 Mär, 2019

Es gibt an diesem Tag keine Termine.

Mi. 20 Mär, 2019

Kreuzwegeandacht (-)

Die Andacht der katholischen Frauengemeinschaft St. Peter und Paul findet in der Kreuzwegkapelle in St. Wolfgang statt.

Do. 21 Mär, 2019

Kreativwerkstatt mit Melda und Tugce (Do. 21 Mär, 2019 15:30 - 16:30)

Die Stadtbibliothek bietet eine Kreativwerkstatt mit Melda und Tugce in der Stadtbibliothek an.

Es ist eine Anmeldung in der Stadtibliothek erforderlich. Tel: 06071 / 81158

Fr. 22 Mär, 2019

Es gibt an diesem Tag keine Termine.

Sa. 23 Mär, 2019

Konzert in der Römerhalle (-)

15 Jahre DENIS WITTBERG UND SEINE SCHELLACK-SOLISTEN.

Wir blicken zurück nach vorn……

 

Wie schafft man es, dass so etwas ausgewogenes Musikalisches entsteht. Gerne verraten wir Ihnen

dieses Rezept – man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba,

Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine

reizende Violine.

Mit unserem bereits achten Konzertprogramm erfinden wir das musikalische Rad nicht neu, sondern

wir drehen es einfach weiter – so ergibt sich ein „BEST OF“ Programm: 15 Jahre DENIS WITTBERG

UND SEINE SCHELLACK-SOLISTEN.

Muss man diese famose Gruppe noch vorstellen?

Dieses in Mainz adoptierte Ensemble kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele, Fernseh – und Rundfunkauftritte zurückblicken.

Zahlreiche Tonträger haben Sie produziert, wobei im letzteren nicht nur Schlager der 20er und 30er

Jahre erklingen, sondern auch Hits aus der „NEUEN DEUTSCHEN WELLE“ der frühen achtziger

Jahre, so als wären diese in den 20er Jahren entstanden – aber keinesfalls verstaubt klingen.

Erleben Sie ein Konzertprogramm, in dem es vor atemberaubender handgemachter Musikalität u. a.

auch Eigenproduktionen nur so sprüht – HALLO SÜßE FRAU ! - freuen Sie sich auf einen

unterhaltsamen Konzertabend mit einer wohltuenden Länge und einer respektablen Kürze.

Denn Sie wissen ja –

Unterhaltungsmusik dient der Unterhaltung ……….

…………..jedenfalls so lange, wie die Dauer einer Melodie !

 

Samstag, 23.03.2019, 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Kartenvorverkauf: Dieburger Anzeiger, Mühlgasse 3, 64807 Dieburg,

Tel. 06071-827940 und Kartentelefon 0171-6336455

20 Euro, ermäßigt 12 Euro, incl. Vorverkaufsgebühr

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Dieburg & Konzertdirektion Berg mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Dieburg und Entega

pdfGesamtprogramm Schlosskonzerte 2019

Poetry Slam (-)

Dichter Wettstreit geht in die nächste Runde

 

Dieburg. Sechs Slammer stehen auch 2019 an vier Terminen mit ihren Kurzgeschichten, Anekdoten, Rap-Texten, Gedichten und bissigen Satiren auf der Gästeliste der kommenden Dieburger Poetry-Slams. Die Veranstaltungen finden jeweils samstags am 23.3., 18.5., 21.9. und 23.11.2019, um 20 Uhr im Saal von Schloss Fechenbach statt.

Bereits von Anfang an ist der Dieburger Poetry-Slam ein kleiner Publikums-Magneten. Das Konzept ist dabei immer gleich geblieben: Die auftretenden Protagonisten tragen ihre selbst verfassten Texte vor. Das Publikum erlebt die jungen Dichter in zwei Durchgängen zu je sechs Minuten. Die Besucher ermitteln durch Stimmkarten und Applaus den Sieger. Das Publikum ist also immer mittendrin und Bestandteil des Programms.

Alle Termine wird erneut der Bühnenlyriker, Moderator und Gelegenheitsdichter Martin Weyrauch moderieren.

Der Dieburger Poetry-Slam wird organisiert und durchgeführt vom Kulturamt der Stadt Dieburg, der Bücherinsel Dieburg und Martin Weyrauch.

Kartenvorverkauf in der Bücherinsel Dieburg, Markt 7, Tel.: 06071-5107. Eintritt 10,-, ermäßigt 8,- Euro.

So. 24 Mär, 2019

Historisches Klassenzimmer in der Marienschule (-)

Der Heimatverein bietet eine Veranstaltung zum Thema "Historsiches Klassenzimmer in der Marienschule" an. Die Veranstaltung leitet Frau Karin Gottlieb und findet in der Marienschule statt.

Such Kalender

Anregungs- und Ereignismelder Ideenplattform

Römerhalle

Logo_Roemerhalle_Startseite
 

Restaurant Neueröffnung November 2019
Zum Seitenanfang