Radfahren im Alltag ist die moderne Fortbewegung in der Stadt, denn:
·Es macht Spaß - die Stadt wird hautnah erlebt, alle Sinne genießen die Luft, die Farben, die Stadtlandschaft und die Natur zu jeder Jahreszeit.
·Es ist die schnellste Fortbewegung in der Stadt: bei Fahrten bis 4-5km im Stadtverkehr ist das Rad schneller als das Auto oder der Bus!
·Keine Parkplatzsorgen und man erreicht punktgenau den Ort, zu dem man möchte – unschlagbar schnell.
·Das Rad ist ein treuer Lastesel: kein Schleppen der Einkäufe.
·Der Weg zur und von der Arbeit bringt Entspannung und Bewegung - und kleine Erledigungen sind schnell auf dem Weg gemacht.
·Die Gesundheit fördert man ganz nebenher…. -
·…. und man schont die Umwelt und das eigene Portmonnaie!


Nützliche Links, die helfen, das Alltagsradfahren noch angenehmer zu machen:

Mit dem Rad zur Arbeit: www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de

Rad und Einkaufen: www.einkaufen-mit-dem-rad.de

Fahrradfahr und Gesundheit: Schon 30 min. Fahrradfahren am Tag sorgen für besseres Wohlbefinden
www.adfc.de/Gesundheit/Fitness-steigern/Fit-fuer-den-Tag/Werden-Sie-Fit-fuer-den-Tag  

Was tun gegen Fahrraddiebstahl: www.adfc.de/Technik/Diebstahl/Diebstahl  

Radfahrschule für Erwachsene: ADFC-Informations-Seite

Anregungs- und Ereignismelder Ideenplattform

Römerhalle

Logo_Roemerhalle_Startseite
 

Restaurant vorübergehend (ab 1.7.) geschlossen
Zum Seitenanfang