Offene Gartenpforte

Datum:
Dauer: Ganzer Tag
Ort: dieburg

„Offene Gartenpforte“ im Klostergarten Dieburg

Sonntag, 08. Dezember 2019

 

 

Das Garten-Team lädt ab 14.00 Uhr zum Besuch des Klostergartens im Minnefeld 36 herzlich ein.

Die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage bietet Gelegenheit zur Erkundung und zum Verweilen an ausgesuchten Plätzen.

Um 14.30 sind alle Freunde alpenländischer Weisen zur traditionellen Darbietung des Alphorn-Ensembles aus Biebergemünd-Kassel im Spessart herzlich eingeladen. Diese Veranstaltung findet bereits zum 14. Mal zum Abschluss des Wanderjahres der Wanderfreunde St. Wolfgang statt.

Die  Gartengruppe Franziskusgarten bietet heiße Getränke und Gebäck an.

Anschließend trägt Karl-Heinz Braun in der Klosterkirche die Weihnachtsgeschichte auf Hessisch vor. Musik- und Liedbegleitung Lukas Best.

Die Tage der offenen Gartenpforte des Klostergartens Dieburg sind Bestandteil des Programms „GartenRheinMain“, das die Gartenschätze der Kulturregion um Frankfurt in den Blick nimmt. Thema im Jahr 2019: „Moderne Gärten“.

Der Eintritt ist frei; eine Spende willkommen.

Such Kalender

Zum Seitenanfang