Meldewesen

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Meldewesen

zuständiger Fachdienst: Einwohnerwesen, Passangelegenheiten
Telefon: 06071 2002 119 oder 2002 319 oder 2002 419
ewo@dieburg.de
Rathaus, Markt 4: Raum 119

Zuzug nach Dieburg (Anmeldung)
Was ist mitzubringen?
- Personalausweis/Reisepass
- Die Meldefrist nach Beziehen einer Wohnung beträgt 1 Woche

Wegzug von Dieburg (Abmeldung)
Seit dem 01.06.2004 ist die Abmeldepflicht bei Umzügen innerhalb von Deutschland entfallen. Eine Abmeldung bei der alten Meldebehörde ist daher nicht erforderlich. Eine Anmeldung am neuen Wohnort - innerhalb einer Woche - kann ohne vorherige Abmeldung erfolgen.
Weiterhin abmelden müssen Sie sich bei

- Wegzug ins Ausland
- Ummeldung einer Wohnung innerhalb Dieburgs

Was ist mitzubringen?
- Personalausweis/Reisepass

Die Meldefrist beträgt wie bei der Anmeldung nach Beziehen einer Wohnung 1 Woche.

Bei einem Umzug innerhalb Dieburgs oder Zuzug aus einer anderen Gemeinde des Landkreises Darmstadt-Dieburg können Sie den Fahrzeugschein beim Einwohnermeldeamt umschreiben lassen. Damit sparen Sie sich den zeitraubenden Weg zur Zulassungsstelle.
Die Änderung des Fahrzeugscheines ist gebührenpflichtig und beträgt 10,70 Euro

pdfAnmeldung
pdfAuskunftssperre
pdfBeiblatt Anmeldung
pdfÜbermittlungssperre
pdfAbmeldung
pdfInfoblatt zur DSGVO Meldewesen
pdfInfoblatt zur DSGVO_Personalausweisbehörde.pdf

 

 

 

 

Zugriffe: 1893

Anregungs- und Ereignismelder Ideenplattform

Römerhalle

Logo_Roemerhalle_Startseite
 

Restaurant vorübergehend (ab 1.7.) geschlossen
Zum Seitenanfang