Zeltvermietung

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Zeltvermietung

-städtisches Zelt und Sparkassenzelt-
zuständiger Fachdienst: Kinder, Senioren, Soziales
Telefon: 06071 2002 221 und 2002 222
Email: soziales@dieburg.de
Rathaus, Markt 4; Raum 221, 222

Das Zelt wird von Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Dieburg angeliefert und wieder abgeholt.
Die Transportkosten sind in der Miete enthalten. Der Transport erfolgt nur innerhalb von Dieburg.

Auf- und Abbau des Zeltes erfolgt durch den Mieter unter fachlicher Aufsicht und Anleitung von Mitarbeitern des städtischen Bauhofes. Die leistet Auf- und Abbauhilfe. Beim städtischen Zelt werden zwei und beim Zelt der Sparkasse ein Richtmeister für maximal drei Stunden gestellt. Der Mieter stellt mindestens acht Helfer. Wird die zeit von drei Stunden überschritten, wird jede angefangene Stunde mit 33,00 Euro pro Richtmeister berechnet.

Maße:
Städtisches Zelt
10 x 10 m oder 10 x 15 m
Zelt der Sparkasse:
8 x 6 m oder 8 x 9 m oder 8 x 12 m

Vermietung des städtischen Zeltes und des Sparkassenzeltes

pdfBestellformular für Festausstattung

Zugriffe: 1435

Anregungs- und Ereignismelder Ideenplattform

Römerhalle

Logo_Roemerhalle_Startseite
 

Restaurant vorübergehend (ab 1.7.) geschlossen
Zum Seitenanfang